Kategorie: Unkategorisiert

Universitätsmedizin stellt Erfindungen beim PharmaForum vor

Medizinische Erfindungen mit hohem Innovationspotential zeigen Wissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz beim PharmaForum, das am heutigen Mittwoch beim ZDF stattfindet: Neuartige mittels Biotechnologie erzeugte Präparate (Biotherapeutika) für die Transplantationsmedizin und zur Therapie von Autoimmunerkrankungen stellt die Arbeitsgruppe von HD Dr. Helmut Jonuleit und Prof. Dr. Tobias Bopp vor. Die Ausgründungsinitiative LeniCura präsentiert eine Technologie, mit der sich Symptome der Akne Inversa lindern lassen. Darüber hinaus ist das Interdisziplinäre Zentrum Klinische Studien (IZKS) vertreten, das an der Universitätsmedizin Mainz Klinische Studien mit Patienten betreut. Weiter lesen

Loading

Folge uns

Newsletter

Veranstaltungen

Neueste Tweets

Pin It on Pinterest